Seminare - Dr. rer. nat. Werner Budesheim, Reinbek

Werner Budesheim

Dr. rer. nat.

Werner Budesheim

Werner Budesheim

Werner Budesheim
Dr. rer. nat.
Direkt zum Seiteninhalt
Kunstverlag und
Agentur GmbH
Sternenweg 4
21481 Lauenburg/Elbe
maronde@t-online.de
04153/5990849
Jubiläumsangebot

Seminare

Geleitete Seminare

In meiner Tätigkeit für die Lauenburgische Akademie in Mölln von 1986 bis 1991 und die Freie Lauenburgische Akademie in Wentorf bei Hamburg seit 1991 habe ich die folgenden Seminare geleitet. Weiterhin habe ich Kolloquien und Vorträge gehalten.

Stand: 1. November 2015
Lfd. Nr.
Thema (Ort)
Zeit
1.
Der „Limes Saxoniae“ - Grenze des fränkischen Reichs zwischen Elbe und Kieler Förde im 9. Jahrhundert (Lauenburgische Akademie, Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, Mölln)
9. - 11. März 1987
2.
wie vor
7. - 9. März 1988
3.
Franz Kafka - Biographie und Einführung in sein Werk mit exemplarischen Interpretationen - (wie vor)
19. November 1988
4.
Die lauenburgische Knicklandschaft- Entstehung, Funktion, Wandlungsprozesse, Bestandsaufnahme - (wie vor)
6. - 7. März 1989
5.
Geomorphologie des Kreises Herzogtum Lauenburg: Die Oberflächenformen und ihre Entwicklung seit dem Eiszeitalter (wie vor)
8. - 10. Oktober 1990
6.
Die slawische Besiedlung zwischen Oder und Elbe unter besonderer Berücksichtigung der Burgen - Eine Sichtung und ein Austausch jüngster Forschungsergebnisse und -methoden aus beiden Teilen Deutschlands - (Friedrich-Naumann-Stiftung, Zündholzfabrik, Elbstraße 2, Lauenburg)
18. - 19. September 1992

7.
Klausurtagung der Knick-AG zur Fertigstellung einer Mustersatzung für Knickunterhaltungsverbände zur Bewahrung der Knicklandschaft (Dorfgemeinschaftshaus, Bäk)
5. - 6. März 1993
8.
Verbinden - Verkehrswege in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg - Ein Beitrag zu den Landeskulturtagen 1999 -Kooperative Leitung: Dr. Werner Budesheim, Dr. William Boehart (Friedrich-Naumann-Stiftung, Lauenburg)
2. - 14. Juli 1999
9.
Franz Kafka und Prag (Freie Lauenburgische Akademie, Hauptstraße 18 d - Angerhof -, Wentorf bei Hamburg)
jeweils Donnerstag von 10 - 11.30 Uhr (18.08. / 25.08. / 08.09. / 22.09. / 06.10. / 13.10. / 27.10. / 03.11. / 10.11. / 17. 11. 2011)
10.
König Artus und seine Tafelrunde am Beispiel des Artusromans „Iwein“ (wie vor)
jeweils Donnerstag von 10 - 11.30 Uhr (26.01. - 29.03. 2012)
Prof. Dr. Ulrich Matthée und Dr. Werner Budesheim bei einem Seminar in Lauenburg 2008
Foto: links Prof. Matthée, rechts Dr. Budesheim, dazwischen Landkarte Donauraum und Balkan-Halbinsel, bei einem Seminar über Ex-Jugoslawien in Lauenburg, Zündholzfabrik, 2008
Besuchsanschrift:
Dr. Werner Budesheim
Sonstkoppel 5
21465 Reinbek-Ohe
Rufnummern:
Telefon: 0 41 04 / 56 29
Telefax: 0 41 04 / 9 62 91 77
Internet:
Web: www.budesheim.info
E-Mail: kontakt@budesheim.info
Zurück zum Seiteninhalt