Geplante Vorträge - Dr. Werner Budesheim, Reinbek

Werner Budesheim

Dr. rer. nat.

Werner Budesheim

Werner Budesheim

Werner Budesheim
Dr. rer. nat.
Direkt zum Seiteninhalt
Kunstverlag und
Agentur GmbH
Sternenweg 4
21481 Lauenburg/Elbe
maronde@t-online.de
04153/5990849
Jubiläumsangebot

Geplante Vorträge

Geplante Vorträge

Meine Frau und ich bieten aus der Germanistik je einen Abendvortrag im Jahr 2022 kostenlos an:
Stand: 1. Januar 2022
Thema
Zeit und Ort
Deutsch ist schwer ... (Sesamstraße) -
Ist das wirklich so? -
Vom Ändern zum Gendern
Wie wir alle bemerken, werden wichtigtuerisch und gedankenlos in der Werbung, im Sport, in den Zeitungen, im Internet ... Begriffe aus dem Englischen verwendet, die die meisten Menschen gar nicht verstehen, mittels derer man „bedeutend“ sein möchte. Oft werden die englischen Begriffe mit deutschen Wörtern verbunden, und so kommen wir zu „Denglisch“. Aber nicht nur das ist für eine gepflegte deutsche Sprache problematisch, sondern es gibt auch Rechtschreibe- und Stilistikprobleme. Dann kommt jüngst die Genderei hinzu, eine totale Irritation, deren „Ausbruch“ man mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vergleichen könnte, da man deren Ursprung nicht genau kennt und sie eine zwanghafte Wirkung hat, der die Medien, wie das ZDF z.B. in den Nachrichten, eilfertig folgen.
Dienstag, 11. Januar 2022, 19.30 Uhr; Angerhof, Hauptstraße 18 d, Wentorf
Wilhelm Raabe und deutscher Mondschein

Ulrike Budesheim, Germanistin, Reinbek

Man kann nicht sagen, dass Raabe heute ein breites Publikum hat. Das hatte er auch zu Lebzeiten selten, obgleich er viel und eifrig geschrieben hat, so z.B. 68 Romane. In der F.A.Z. wurde 2021 nun ein Büchlein Raabes als neu ediert besprochen, das den Titel „Deutscher Mondschein“ trägt. Die wohlwollende Besprechung weist auch darauf hin, dass Raabe heute Anhänger hat, die sich für seine Ideen und seine kunstvolle Sprache interessieren. Die großen Romane, allen voran „Stopfkuchen“, zeigen seine Könnerschaft, die ihn von damaligen Zeitgenossen wie Theodor Storm oder Gottfried Keller abheben. - Einige Werke sollen vorgestellt werden.
Dinnerstag, 6. Oktober 2022, 19.30 Uhr; Angerhof, Hauptstraße 18 d, Wentorf
Besuchsanschrift:
Dr. Werner Budesheim
Sonstkoppel 5
21465 Reinbek-Ohe
Rufnummern:
Telefon: 0 41 04 / 56 29
Telefax: 0 41 04 / 9 62 91 77
Internet:
Web: www.budesheim.info
E-Mail: kontakt@budesheim.info
Zurück zum Seiteninhalt